FAQ

Die meist gestellten Fragen

Aktuelles Ziel ist die Serie bei Amazon Prime zum Streamen anzubieten und wsl. bei verschiedenen Filmfestivals einzureichen

So viele wie möglich 🙂 Kennst du die Bezeichnung “Four Quadrant (4Q) Movie”. Es bezeichnet einen Film, der die Zielgruppen junge Menschen, alte Menschen, weiblich und männlich anspricht. Wir wollen diesen Begriff aber erweitern, weil wir diesen für veraltet halten und führen die Bezeichnung XQ, die auch diverse Geschlechter miteinschließt. Wir wollen mit unseren Themen gesellschaftliche Strukturen aufbrechen und zum Nach- und Umdenken anregen!

Neben dem großen Ziel Themen einem Platz auf der Leinwand zu geben, die bisher eher unterpräsentiert sind, erzielen wir natürlich den Bekanntheitsgrad und damit auch bessere Möglichkeiten, die zweite Staffel z.B. noch besser produzieren zu können 🙂

Die Lieder werden gerade von dem Musik Department komponiert und geschrieben, mit euch arbeiten wird also der/die Musiker/in und Mika. Die Choreographien werden je nach Tanzstil von Choreographen einstudiert. 

Das können wir dir aktuell nicht sagen. Das ist auch von dem Können und der Lerngeschwindigkeit abhängig 🙂

Nein, tatsächlich haben wir bereits im Kopf, wie es weitergehen wird bzw. haben Ziele, wohin wir Charaktere wie Andrew oder Bruce noch entwickeln möchten.

Wenn möglich, im Frühjahr 2022.

Ganz ehrlich? Priorität 1 ist nicht die Wirtschaftlichkeit, nach den ersten 5 Folgen rechnen wir mit einem Ausgleich von Ausgaben und Einnahmen. Spätestens nachdem wir alle Folgen der 1.Staffel gedreht haben und auf Amazon anbieten, können wir mit der Erwirtschaftung von Geld rechnen.

Wir wollen:

  • in dieser schmalen Welt für mehr Toleranz sorgen.
  • den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken.
  • mit der vielseitigen Thematik eine Bandbreite an unterschiedlichen Menschen ansprechen.
  • den Weg für ein neuer Film-Genre möglich machen.
  • natürlich ein Niveau erreichen, dessen Profis Standards würdig ist.

Aktuelles Ziel ist die Serie bei Amazon Prime zum Streamen anzubieten.

Zielgruppe der Serie„Dancing in the Shadow“sind im Allgemeinen Menschen aller Altersgruppen.

Sponsoring

Sponsor werden

Sie glauben, wie wir an eine Welt mit mehr Toleranz?
Jetzt
Allgemein
DITS NEWSLETTER